Berühmte Influencer

Influencer-Marketing entstand durch prominente Leute

Unternehmen und Konzerne stellten fest, dass ihre Umsätze nach oben gingen, sobald eine Berühmtheit sich mit ihrem Produkt präsentierte.

Nach wie vor gibt es viele Unternehmen, ganz besonders diejenigen mit High-End-Marken, die Berühmtheiten als Influencer nutzen.

Berühmte Influencer
Berühmte Influencer – die Zwillingsschwestern Olsen

Mittlerweile stehen die meisten Unternehmen mit großen Marken jedoch vor einem Problem, dass nicht jeder Prominente als Influencer für diese einspringen und deren Produkte unterstützen will – und wenn doch, dann zu horrenden Preisen.

Klar gibt es Ausnahmen bei Firmen, die ein Produkt herstellt, welche eine prominente Person bereits mag und selbst nutzt. Hier ist es dann viel wahrscheinlicher, dass diese öffentlich weiter erzählt, wie gut sie das Produkt findet.

So kann ich mir z.B. sicher sein, dass die Hersteller für Musikinstrumente davon profitieren, wenn sehr bekannte Musiker deren Instrumente spielen.

Prominente als Influencer

Prominente, die als Influencer auftreten, haben aber auch ein weiteres Problem, dass sie bei der von dem Unternehmen gewünschten Zielgruppe nicht glaubwürdig sind. So kann zum Beispiel Justin Bieber höchst erfolgreich sein, wenn er Akne-Creme weiter empfiehlt. Wenn Justin Bieber aber Immobilien für Rentner bewerben würde, wirkt dies nicht authentisch und das würde seine Fans doch ziemlich verärgern.

Viele Fans keine Garantie

Berühmte Leute können sehr viele Fans und zigtausende Follower haben. Jedoch ist es fraglich, ob deren Einfluss stark auf diejenigen ausübt, die ihnen folgen. Deren Bedeutung nimmt ab.

Mikro-Influencer
Neue Möglichkeiten als Mikro-Influencer

Hier eröffnen sich deshalb zunehmend immer mehr Möglichkeiten für Leute, die gerne als Mikro-Influencer arbeiten wollen. Immer mehr Unternehmer denken um und suchen sich Menschen, die spezielle Fans und somit eine gemeinsame Zielgruppe wie die Unternehmer haben.

Wollen Sie gerne mehr darüber wissen?

Dann bleiben Sie dran!

Es eröffnen sich deshalb zunehmend immer mehr Möglichkeiten für Leute, die gerne als Mikro-Influencer arbeiten wollen. Immer mehr Unternehmer denken um und suchen sich Menschen, die spezielle Fans und somit eine gemeinsame Zielgruppe wie die Unternehmer haben. Wollen Sie mehr Infos darüber?

Leave a Reply

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.