Warum Führungskräfte strategisch denken sollten

Das ist es, warum Führungskräfte strategisch denken sollten5 min read

Written By Jumago  |  Business, Entrepreneurs  |  2 Comments

Für das Führen eines Geschäftes ist strategisches Denken ein mächtiges Werkzeug. Es gibt dir den Weitblick und auch die Einsicht, die für einen langfristigen Erfolg notwendig ist, wenn sie in deinem gesamten Geschäft angewendet werden.

Die Menschen und die Mitarbeiter im Allgemeinen schätzen eine gute Führungskraft, die sich nicht einzig und allein auf die Lösung des Problems von heute konzentriert, sondern auch in die Zukunft blicken. Diese Führungskräfte planen im Voraus und  überlegen sich ganz genau, was heute, morgen und in den noch kommenden Jahren getan werden sollte, damit das Ziel erreicht wird.

„Deine Einstellung, nicht deine Begabung, wird deine Höhe bestimmen“

Zig Ziglar

Dabei gibt es viele Gelegenheiten, bei dem du strategische denkende Führungsfähigkeiten jeden Tag nutzen und verbessern kannst. Wenn du anfängst zu lernen, wie du Problemlösungen in jeder Phase eines Projekts praktizierst, baust du gleichzeitig damit deine Fähigkeiten zum strategischen Denken aus. Gute Führungskräfte werden andere bitten, ihren Beitrag zu Problemen zu geben und dadurch auch andere Lösungen in Betracht zu ziehen.

Feedback, Erkenntnisse und Lösungen

Deinen Teammitgliedern ein konstruktives Feedback zu geben, wird ihnen dabei helfen zu verstehen, wie was funktioniert oder auch nicht und du gibst ihnen damit die Chance, diese neuen Erkenntnisse sofort zu nutzen. Wenn du diesen Rat befolgst, werden deine Teammitglieder dich respektieren und werden dir auch vertrauen, dass du deinen Teammitgliedern dabei hilfst, das Richtige zu tun.

Warum Führungskräfte strategisch denken sollten
Warum Führungskräfte strategisch denken sollten

Wenn du nun deine strategischen Denkfähigkeiten verbesserst und auch diese Fähigkeiten mit anderen umsetzt, dann wirst du ein besserer Kommunikator werden. Effektive Kommunikation ist ein besonderes Top-Attribut einer Führungskraft, die ein absolut guter strategischer Denker ist. Indem du auch anfängst, gute Kommunikationsfähigkeiten zu entwickeln und dadurch auch in der Lage bist, klar und deutlich zu beschreiben, welche Handlungen du von deinem Team verlangst, dann bringst du auch alle dazu, zusammenzuarbeiten.

Ein hervorragender Kommunikator zu sein, bedeutet, dass du im Grundsatz „eine offene Tür“ hast und auch regelmäßige Einzelgespräche mit deinen Teammitgliedern führen kannst. Dadurch machst du dich auch zugänglich, um alles zu besprechen.

Was auch zur Kommunikation gehört, ist, dass du auch gut zuhören kannst. Dabei ist es so wichtig, zuzuhören, was deine Mitarbeiter oder deine Teammitglieder zu sagen haben. Denn Führungskräfte sprechen und hören gut zu.

Du solltest deinen Mitarbeitern vermitteln, dass du ihnen zuhörst und auch ihre Anliegen und Ideen hörst. Das kann dabei helfen, die Moral zu verbessern und macht dein Unternehmen viel besser, da du den Input von den Leuten bekommst, die direkt an der Front arbeiten.

Mark Twain sagt einst: „Weisheit ist die Belohnung dafür, dass man ein Leben lang zugehört hat, obwohl man lieber geredet hätte.“

Eine Führungskraft übt sich im Zuhören und gewinnt dadurch auch das Wissen, wie man Probleme lösen kann, um Dienstleistungen oder Produkte zu verbessern und eine stärkere Unternehmensatmosphäre auszubauen.

Die strategisch denkenden Leiter haben einen kollaborativen Ansatz, der eine Transparenz im Unternehmen schafft. Wenn du auch wirklich aufrichtig daran interessiert bist, mit deinem Team eng zusammen zu arbeiten, dann können sie wissen, was du denkst und weißt was sie denken. Dies führt zu Vertrauen.

Offen sein für Erfolge, Misserfolge und Perspektivenwechsel

Ein strategisch denkender Leiter ist offen für seine Erfolge, Misserfolge und auch die Gründe, die zur Wahl bestimmter Ziele oder Pläne gegenüber anderen führen. Dieses Maß an Ehrlichkeit und auch Verantwortung verdient den Respekt deines Teams und ermutigt es auch dazu, dass sie es dir gleichtun.

In deinem Enthusiasmus, zeigen sich Leidenschaft und Engagement für das Projekt oder deine Mission, dadurch wirst du auch andere begeistern, weil sie deine Begeisterung spüren und auch sehen werden.

Das Engagement ist das, was den Job erledigen wird, mit der Fähigkeit, auf genau das fokussiert zu bleiben, was du tun solltest, damit du weiterhin erfolgreich bist. Deinem Team zu zeigen, wie leidenschaftlich und engagiert du bist, bedeutet auch, die Arbeit mit ihnen Seite an Seite zu erledigen. Sie werden dadurch auch das sehen, was ihre Motivation und auch ihren Respekt für dich steigern wird.

Auch hier habe ich einen richtig guten Buchtipp für dich: „Führen mit Hirn“

https://www.amazon.de/F%C3%BChren-mit-Hirn-Mitarbeiter-Unternehmenserfolg-ebook/dp/B012JINIGS?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=F%C3%BChren+mit+hirn&qid=1636060379&s=digital-text&sr=1-1&linkCode=ll1&tag=jmgo-21&linkId=9af277abaafe9f36da1b2f63d120bf05&language=de_DE&ref_=as_li_ss_tl

Wenn du deine Fähigkeiten im strategischen Denken verbesserst, dann wird dich das zu einer besseren Führungskraft machen, da du damit deinen Mitarbeitern zeigst, dass du dich leidenschaftlich und engagiert für dein Ziel interessierst.

Sie werden das Gefühl haben, dass sie dir vertrauen können, weil du ehrlich über das Projekt oder Ziel sprichst. Dazu gehören auch alle Höhen und Tiefen, die damit einhergehen. Deine offene Kommunikation und dein gutes Zuhören, lässt die Tür für deine Mitarbeiter offen, damit sie jederzeit zu dir kommen können, wenn sie irgendwelche Probleme oder auch Ideen haben.

Fazit:

Jeder Unternehmer, jede Führungskraft muss sich den Respekt und Achtung der Mitarbeiter erarbeiten durch das strategische Denken und Kommunikation auf gleicher Augenhöhe. Eine warmherzige und gemeinsame Zusammenarbeit mit gegenseitigem Entgegenbringen von Respekt und Achtung im Team bringt auch das ganze Geschäft bzw. den Unternehmer mit nach oben.

Willst du dich daran erinnern? Speichere die Details vom „Das ist es, warum Führungskräfte strategisch denken sollten“ auf deinem Lieblings-Pinterest-Board!

Warum Führungskräfte strategisch denken sollten und welche große Auswirkung das auf das eigene Geschäft hat. Jetzt hier lesen!

Das ist es, warum  Führungskräfte strategisch denken sollten

Vielleicht sind die folgenden Artikel für dich interessant:

November 25, 2021

Wie strategisches Denken dir einen Wettbewerbsvorteil im Business verschaffen kann4 min read

November 22, 2021

Traffic steigern mit Native Ads2 min read

November 6, 2021

Das ist es, warum Führungskräfte strategisch denken sollten5 min read
>